Berlin – Mit hungrigen Lebewesen ist nicht zu spaßen, das hat erst vor wenigen Tagen Jeremy Clarksonklargestellt. Der Top-Gear-Star verlor seine Contenance angeblich angesichts des falschen Abendessens. Nicht auszudenken, was passiert, wenn ein wirkliches Monster Hunger leiden muss.

Doch genau das passiert dem Krümelmonster, in einer fremden Stadt, in einem BMW 1er. „Kekse, Kekse“. Das blaue Untier ist verzweifelt und verteilt die letzten Kekskrümel über den iDrive-Knopf des Autos. Zum Glück verfügt der 1er über BMWs Concierge-Service. Herr Robert Beck erkennt trotz der Einsilbigkeit des Sesamstraßen-Stars dessen missliche Lage.

Haferkekse? Dinkel? Mit Butter oder Schokolade? Offenbar ist das dem Krümelmonster egal – und so schickt Beck das Monster zu einer nahegelegenen Bäckerei.

You may also like