Dienstwagenrecht aktuell: Handy am Steuer

Regelmäßig werden Autofahrer wegen des Telefonierens mit dem Handy am Steuer ohne Freisprechanlage bußgeldrechtlich belangt. Die Rechtslage nach der Straßenverkehrsordnung (StVO) ist insoweit eindeutig: Nach § 23 Abs. 1a Satz 1 StVO darf ein Fahrzeugführer ein Mobil- oder Autotelefon nicht benutzen, wenn hierfür das Mobiltelefon oder der Hörer des Autotelefons aufgenommen oder gehalten werden muss. Das Gesetz sieht allerdings in Satz 2 der zitierten Verbotsvorschrift eine Ausnahme vor: Dies gilt nicht, wenn das Fahrzeug steht und bei Kraftfahrzeugen der Motor ausgeschaltet ist.

Read More